IHA-Branchenreport Hotelmarkt Deutschland

Wie jedes Jahr beteiligte sich die HOTOUR Hotel Consulting auch 2017 am Branchenreport „Hotelmarkt Deutschland“ des Hotelverbandes Deutschland (IHA). Mit der Aufbereitung von Übernachtungszahlen und Performancedaten trug sie ihren Teil dazu bei, ein einheitliches Branchenbild aus unterschiedlichsten Quellen entstehen zu lassen: Es wurde ein Grobüberblick über die übernachtungsstärksten Hotelmärkte in Deutschland gegeben. Hierbei wurde ein Fokus insbesondere auf die Entwicklung im Jahr 2016 gelegt. Darüber hinaus wurde analysiert, wie sich die Übernachtungsnachfrage in den bedeutendsten deutschen Feriengebieten im Zeitraum von 2007 bis 2016 (Hochrechnung) entwickelte. Die Entwicklungen der unterschiedlichen Feriengebiete wurden miteinander verglichen und deren Hintergründe recherchiert. Die Analyse erfolgte grundsätzlich nach Bundesländern, zudem wurden Schwerpunkte auf die wichtigsten norddeutschen Ferienregionen (Ost und West) sowie auf die Nord- und Ostsee gesetzt. Außerdem wurde analysiert und verglichen, wie sich die Performance (ARR, Occupancy, RevPAR und Gesamtumsatz) von Stadt- und Ferienhotels im Zeitraum von 2006 bis 2015 entwickelte.